Navigation:

HOME BAND

GET THE EP NOW!


standalone player
Quantcast











 

music world

Make My Day - Info PDF Drucken E-Mail

 

Make My Day sind die Antwort auf allen langweiligen Einheitsbrei, Retortenmusik

und Elektrogewinsel. Sie sind bunter, lauter, ehrlicher und besser!

Besser als Achterbahn fahren, besser als Gehaltserhöhungen und besser als Sex – naja fast!

Diese 5 jungen Männer aus Hessen haben die Band gegründet, die sie selbst gerne live sehen würden -

Und IHR könnt sie live sehen!

Make My Day können so herzzerreißende Balladen singen, dass alle Frauen

dahin schmelzen und so brachial rocken, dass Männern Brusthaare vom Zuhören wachsen.

Make My Day können alles, aber sie machen Rock – nein, sie machen Power Rock!

Denn Rock ist besser als alles andere, und Power Rock ist besser als Rock!


 

M. Opper

 

Mit seinem giftgrünem Vollbart haben sie mit M.Opper die coolste Sau

diesseits des Mississippi an der Gitarre. Er würde auch beim Schlafen

seine Sonnenbrille tragen, aber Opper schläft nicht!

Opper feiert, wenn ihr schlaft!

Eike C. Thomas

 

Drummer Eike hat die Tollwut oder er ist vom Teufel

besessen -  Es hat sich nur noch niemand getraut, das herauszufinden,

denn wenn er in die Bassdrum tritt, dann bekommt sogar der Donnergott Angst!

Adam Hustler

 

 

Ladies, contain your orgasms! Make My Day haben einen echten Hustler am Mic. Was auch sonst?!

Iggy Holland

 

 

 

Leadgitarrenwunderkind Iggy muss vor jedem Auftritt Valium nehmen,

damit seine Finger nicht so schnell sind, dass niemand mehr mitbekommt,

was er spielt!

Ben Klement

 

 

 

Und hat überhaupt jemand schon mal so einen tiefen und markerschütternden

Bass wie den von Ben Klement gehört?! Oh nein! Denn der ist so tief, dass er

einem die Innereien massiert wie ein großer, bärtiger, drei Zentner schwerer Ringer.

 

 

 

P.S.: OPPER WAS HERE