Navigation:

HOME

GET THE EP NOW!


standalone player
Quantcast











 

music world

Make My Day

Rückmeldung

17. 4. 2016 - 12:30 Uhr

Hi liebe Freunde,

von uns hat man ja in der letzten Zeit auch reichlich wenig gehört und wir wollen dann doch mal Bescheid sagen, warum das so ist:

Unser Drummer Eike war sechs Wochen im Krankenhaus und hat einige harte OPs hinter sich. Es geht ihm soweit wieder gut und das Trommeln ist auch nicht in Gefahr, aber so eine Erholungsphase dauert natürlich.

Um das Lazarett noch etwas zu füllen hat sich Iggy außerdem ein Bein gebrochen und muss powerchillen statt rumlaufen zu können.

Wir wissen: Da war noch ein Album fertig zu kriegen und wir werden es auch fertig kriegen. Wir hoffen Ihr versteht, dass sich das aufgrund der erwähnten Umstände leider immer noch etwas verzögert.

Wir wünschen den beiden von ganzem Herzen gute Besserung und dass sie möglichst schnell wieder fit werden!
Bis bald und rock on!

Make My Day


Live Ende Juni und Anfang Juli!

18. 6. 2015 - 22:38 Uhr

Hallo Leute!

Wir flüchten Ende des Monats aus dem Tonstudio, um uns wieder auf heimischen Bühnen blicken zu lassen!
An folgenden Terminen kann man uns sehen:

27.06.2015 im Franzis Wetzlar zusammen mit unseren Freunden von April Art (www.aprilart.de – anschauen! Geiles Video!)

Beginn der Veranstaltung: 21:00 Uhr

Flyer Franzis

Hier der Link zum FB-Event:

https://www.facebook.com/events/1639485076281059

Ausserdem:

11.07.2015 in Marburg auf der Volksbank-Bühne im Schloßpark (Größte Bühne bei 3 Tage Marburg)

Beginn unseres Auftrittes: 18:00 Uhr

Wir freuen uns darauf mit Euch zu rocken!

Have a nice day

with

MAKE MY DAY


Neues Video!

29. 12. 2014 - 21:31 Uhr

Hallo Leute,

„Party Like A Grizzly“ lag dieses Jahr leider immer noch nicht unter dem Weihnachtsbaum. Das tut uns wirklich verdammt leid, aber wir haben euch nicht vergessen!

Dieses Jahr war recht turbulent und wir hatten den Ausstieg unseres Sängers zu verdauen bzw. mussten dann natürlich einen neuen finden. Zum Glück haben wir mit Adam Hustler genau den richtigen gefunden. Das alles soll jetzt auch keine Ausrede sein, wir sind auch einfach zugegebenermaßen fürchterlich langsam, ABER:

 

Es ist ein Ende der Aufnahmen in Sicht, wir haben Anfang nächsten Jahres Studiotage für die Leadgitarren und den Gesang bekommen und wir haben bereits jetzt einen bombastischen Sound.
Diese Platte wird andere Platten auslachen und dann auffressen!
Trotzdem sollt ihr noch ein Goodie während der zähen Wartezeit bekommen:

Wir haben uns vor Weihnachten im Studio getroffen und den Tag über einen der Album-Songs einmal ganz anders aufgenommen. Live, mit der ganzen Band in einem Raum, mit laufender Videokamera und als Akustikversion.

Der Song heißt „My Last Day“, er geht in der Originalversion mächtig nach vorne, hat ein übelst virtuoses Gitarrensolo und ist eine trotzige Story darüber, wie man sich von niemandem das Leben vermiesen lassen und jeden Tag wie seinen letzten leben sollte. Guter Vorsatz für 2015 also.

So wie ihr ihn jetzt hören werdet, als Rockabilly/Country/Folk-Version, wirkt er direkt fröhlich und happy.  Wir hatten beim Aufnehmen sehr viel Spaß 😀 Wir hoffen, den habt ihr auch!
UND HIER IST DER LINK ZUM VIDEO:
http://youtu.be/Nk5mpdnEd1M

mmd_mylastday

Soweit erst einmal viel Vergnügen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir sehen und hören uns (laut!) in 2015.

 

Eure Jungs von Make My Day


Die wohl wichtigste News seit langem

8. 9. 2014 - 16:46 Uhr

Hallo Leute,

heute fallen wir direkt mit drei Neuigkeiten ins Haus und eine ist gewichtiger als die andere:

  1. Grund zur Freude: Wir spielen endlich wieder live! Am 13.09. kann man uns auf der SWG-Bühne auf der Landesgartenschau in Gießen sehen. Wir haben uns in einem hessenweiten Contest gegen 78 Bewerber durchgesetzt – ziemlich nice. Link zum Event: https://www.facebook.com/events/267167930160598
  2. Grund zur Trauer: Nach ereignisreichen Jahren voller Rock’n’Roll bei MMD hat sich unser Sänger Caddison Black dazu entschlossen, nicht mehr weiterzumachen. Wir trennen uns nicht im Bösen, erzählen keinen Schmu von musikalischen Differenzen – ihm fehlt schlicht die Zeit und wir respektieren das. Wir hatten eine coole Zeit zusammen, wünschen ihm wirklich alles Gute und hoffen, dass er in irgendeiner Form weiterrocken kann.
  3. Grund zur Freude: Caddison hinterlässt natürlich eine Lücke in der Band, aber wir haben jemanden gefunden, der den Frontmann-Posten rocken will. Da Caddison nicht zu ersetzen ist, haben wir auch nicht nach einem Klon gesucht, der genauso klingt oder aussieht. Diese Ära MMD ist vorbei und ab jetzt beginnt die nächste.

Der neue Mann am Mikrofon hört auf den Namen Adam Hustler und präsentiert sich beim Gig am 13.09. zum ersten Mal live! Seid gespannt!

Es grüßen euch:

Eike, Iggy, Opper, Ben und Adam!

 


Studioreport: Akustikgitarren sind fertig! / Studio report: Acoustic guitars are done!

29. 6. 2014 - 18:17 Uhr

 

 

„Party Like A Grizzly“ wächst und gedeiht. Nachdem Drums, Bass und Rhythmusgitarren mittlerweile im Kasten sind haben sich Iggy und Opper eine Woche lang im Studio verschanzt um den bestmöglichen Akustikgitarrensound auf’s Band zu bringen. Wie immer mit mehr Mikros, besseren Mikros und Sonnenbrille bei Nacht!

Stay tuned!

 

Image

 

„Party like a grizzly“ continues to grow and flourish. After having finished drums, bass and rhythm guitars Iggy and Opper locked themselves up in the studio for one week to record their superior-sounding rhythm-guitar tracks. As always featuring more mics, better mics and sunglasses at night!

 

Stay tuned!